Welche Hausfrau oder Hausmann kennt es nicht! Mit der Zeit können die Messerklingen Rost ansetzen. Das sieht natürlich nicht schön aus. Wer den Rost von den Klingen wieder herunter bekommen möchte, der kann sich eventuell mit dem nachfolgenden Tipp behelfen.

Die Messer einfach für einen Tag in eine flache Schüssel oder ein anderes Gefäß mit Cola legen. Danach mit klarem Wasser abspülen und mit einem Lappen gut trockenreiben. Danach glänzen  sie wieder wie neu und der Rost sollte von der Messerklinge verschwunden sein. Das gilt auch für Scheren und andere Schneidegeräte, die aus Metall sind.

Von Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.