Wenn man Windows 2000 oder Windows XP auf seinem Computer neu installieren möchte, dann sollte man die eigenen Einstellungen und Dokumente vorher sichern. Bei einer Neuinstallation von Windows 2000 oder Windows XP wird automatisch ein neuer Benutzer erstellt, der dann auch eigene neue beziehungsweise Standard – Einstellungen erhält. Im Anschluss müsste man dann also wieder alles so herrichten, wie es vorher war. Hat man jetzt jedoch seine eigenen Dokumente und Einstellungen gesichert, dann braucht man nur diesen Ordner wieder zurück in den Systemordner Dokument und Einstellungen zurück zu kopieren. Anschließend meldet man sich vom Betriebssystem ab und dann wieder an. Nun sollten alle Einstellungen, wie die des Desktops oder des Startmenüs, wieder vorhanden sein.

Von Holger