Man sollte daran denken, dass man am ersten Flughafen oder Schiffshafen von der Einwanderungsbehörde und der Zollbehörde in Empfang genommen wird. Dabei ist es egal, ob man von dort weiter zu einem anderen Flughafen reisen möchte oder nicht. Man sollte daher nach der Landung den Personalausweis, das Formular für die Einwanderungsbehörde und die Zollerklärung bereithalten. Da das Flugaufkommen in den USA sehr hoch ist, kann es unter Umständen zu langen Wartezeiten bei der Überprüfung kommen. Also nicht die Geduld verlieren und immer gute Miene zum Spiel machen.

Von Holger