Überlagerte Butter oder ranzige Butter eignet sich noch bestens zum Auslassen von Zwiebeln.

Von Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.