Mit den Jahren kann es schon einmal passieren, dass Abflüsse und Rohrer verstopfen. Oberflächliche Abflussverstopfungen bekommt man in der Regel recht schnell in den Griff. Was ist jedoch mit tief sitzenden Rohrverstopfungen? Hier helfen sehr häufig die herkömmlichen Mittel zur Bekämpfung von Abflussverstopfungen nicht, da diese zumeist an den Verstopfungspunkten mit der Zeit vorbeilaufen und so nicht Ihre Wirkung erzielen können.

Ist es einmal soweit und ein Abflussrohr ist an einer tieferen Stelle verstopft, dann hilft zumeist nur noch eine lange Spirale, mit der man tief in das Rohr verstoßen kann, um dort die Verstopfung zu lösen. Eine solche Spirale kann man in fast jedem gut bestückten Baumarkt günstig erhalten. Da eine Solche Rohrspirale sehr flexibel ist, gelangt man auch zu Stellen im Rohr, die man mit herkömmlichen Mitteln ansonsten nicht erreichen würde.

Von Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.