Wer gerne viel telefoniert, der sollte sich einmal überlegen, ob er dass nicht über das Internet macht. Wenn man einen DSL-Anschluss hat, dann kann man ohne Probleme über das Internet oder über ein Netzwerk telefonieren. Dabei ist es egal, ob der Gesprächspartner im Nebenzimmer oder am anderen Ende der Erde sitzt. Im Internet gibt es die verschiedensten Programme, mit denen man über das Internet telefonieren kann. Zumeist sind diese auch noch kostenlos und werden erst kostenpflichtig, wenn man bestimmte Dienste in Anspruch nimmt. Alle was man benötigt, ist einen Computer mit einem Köpfhörer und Mikrophon und einen DSL-Anschluss. 

Dabei muss sich Voice over IP nicht vor dem eigentlichen Telefon verstecken. Die eigentliche Gesprächsqualität erreicht dabei sogar ISDN-Standard, so dass man seinen Gesprächspartner klar und deutlich verstehen kann. Mit Voice over IP ist es sogar möglich, Konferenzen mit mehreren Teilnehmern abzuhalten, ohne dass die Gesprächsqualität darunter leidet und ohne dass es mehr Kosten verursachen würde.

Von Holger