Wenn man Sauerkraut kocht und einem der Sauerkraut zu faserich ist und man diesen gerne etwas sämiger hätte, dann nimmt man eine rohe Kartoffel und schält diese und legt die Kartoffel für einige Minuten in etwas kaltem Wasser ein. Anschließend reibt man die Kartoffel in sehr feine Stücke unter dem noch kochenden Sauerkraut. Das ganze gut verrühren und noch einige Minuten kochen lassen.

Von Holger