Bevor man neue Besen zum ersten Male verwendet, sollte man diese in kalten und salzhaltigen Wasser für einige Minuten baden und dann zum Trocknen aufhängen. Besen mit weichen Borsten sollte man dann auch immer nur hängend aufbewahren, da sich ansonsten die Borsten verbiegen oder platt drücken können.

Von Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.