Fast jeder kennt das Problem. Schrauben können sich mit der Zeit wieder lösen und die verschraubten Gegenstände oder Schränke wieder wackelig erscheinen lassen. Wenn man die Schrauben vorher jedoch mit etwas Klebstoff oder etwas Leim beträufelt oder diese in Leim oder Klebstoff taucht und anschließend verschraubt, dann sitzen die Schrauben später richtig fest und lösen sich nicht mehr so schnell.

Von Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.