Wenn man kleine Falten auf die Schnelle im Gesicht loswerden möchte, dann wäscht man sich mit reiner Buttermilch. Anschließend mit etwas klarem und kaltem Wasser abwaschen. Durch die straffende Wirkung der Buttermilch auf die Haut werden die kleinen Fältchen wieder glatt. 

Daher eignet sich Buttermilch auch als Badezusatz. Ein Bad in Buttermilch sorgt für schöne glatte und weiche Haut. Etwa einen bis zwei Liter Buttermilch in eine voll gefühlte Badewanne geben und ca 15 Minuten darin baden.

Von Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.