Franzbrandwein gegen schwitzige Hände

Wenn man häufig schwitzige Hände oder auch Handschweiß hat, dann kann man die Hände mit Franzbrandwein abreiben oder einreiben. Franzbrandwein gehört seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Heilmitteln und ist für die verschiedensten Beschwerden einsetzbar. So sorgt der Wirkstoff und der Alkoholanteil im Franzbrandwein für eine saubere und wohl duftende Haut auf den Händen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.