Dampfnudeln kochen

Für Dampfnudeln benötigt man einen flachen Topf mit gut schließendem Deckel. Dieser darf während des Garens nicht abgenommen werden.

 

Die Nudeln sind fertig, wenn die die ganze Flüssigkeit aufgesaugt haben.

 

Die fertigen Nudeln sofort servieren, da sie schnell zusammenfallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.