Staub und Dreck von Küchenschränken entfernen

Welcher Hausfrau oder welcher Hausmann kennt es nicht. Von oben auf den Küchenschränken lagert sich mit der Zeit viel Staub ab. Durch das ständige Kochen kann es zudem noch dazu führen, dass sich dieser Staub mit der Zeit klebrig anfüllt und kaum noch von den Küchenschränken abzuwaschen ist. Hat man einmal das Problem, so bleibt einem nichts anderes übrig, als mit warmem Wasser und Spülmittel den Staub von den Schränken herunter zu waschen.

Man kann aber auch den Staub und Dreck auf den Küchenschränken leichter entfernen. Dazu muss man nur einen kleinen Tipp beachten, den mir schon meine Oma beigebracht hatte. Sie hat einfach alte Zeitungen genommen und diese auf den Küchenschrank von oben gelegt. Von Zeit zu Zeit hat sie dann einfach nur die Zeitungen ausgetauscht und die verschmutzten Zeitungen weggeschmissen. In den seltensten Fällen musste sie dann noch die Schränke von oben abwaschen.

Sicherlich funktioniert dieser Tipp auch mit anderen Schränken als nur mit Küchenschränken. Eine dünne Lage beziehungsweise ein Blatt Papier der Zeitung sollte ausreichend sein.

Tippgeberin: Maria F.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.