Kleine Radios vor Staub und Dreck schützen

Ob beim Heimwerken, auf der Baustelle oder im Garten! Gerne hört man dabei etwas Musik, die aus dem Radio kommt. Beim Heimwerken, Garten oder auf der Baustelle fallen jedoch Staub und Dreck an, die das Radio mit der Zeit verschmutzen oder sogar beschädigen können. Damit das nun nicht passiert, geht man einfach hin und steckt das Radio in eine Plastiktüte und verklebt das Ende der Tüte gut, so dass kein Staub oder Dreck in die Tüte gelangen kann. Mit dieser Methode hält das Radio wesentlich länger und man hat länger Freude daran. 

Allerdings sollte man darauf achten, dass je nach Größe des Radios auch mehr Hitze durch den Betrieb des Radios entstehen kann und sich so eventuell ein Hitzestau in der Plastiktüte bilden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.