Informationen über installierte Hardware anzeigen lassen

Computerinformationen über installierte HardwareBei Windows XP gibt es die verschiedensten Möglichkeiten, sich Informationen über die installierte Hardware anzeigen zu lassen. Sicherlich gibt es auch eine jede Menge verschiedener Software, die zur Anzeige von Informationen der Hardware dienen kann. Jedoch verfügt Windows XP selber über eine recht interessante Variante, detaillierte Informationen zu der installierten Hardware anzuzeigen. Hierunter fallen z.B. die Informationen über die lokal installierten Festplatten und deren Aufteilung, Partitionen, sowie den angeschlossenen Monitor, der installierten Grafikkarte, den installierten Modems, ausführliche Informationen zur Soundkarte, zu den verschiedenen USB Kontrollen, der installierten Netzwerkkarte und dem Arbeitsspeicher, sowie zu den verschiedenen installierten Laufwerken, wie zum Beispiel CD-ROM-Laufwerk und das Diskettenlaufwerk und den am Computer angeschlossenen Druckern. Hierbei werden nicht nur die Hersteller angezeigt, sondern auch die verwendeten Treiber für die verschiedene Hardware sowie das Treiberdatum und ob diese Treiber vom Betriebssystem auch ordnungsgemäß unterstützt werden. 

Computerinformationen zur Hardware

Im folgenden erklären wir die Schritte, wie man zu der Computerinformationen über die Hardware gelangt. Zugegeben ist der Weg etwas kompliziert, lohnt sich aber dennoch! 

Um die Computerinformation zur Hardware aufzurufen, muss man als erstes den Hilfe- und Supportcenter von Windows XP starten. Das macht man, indem man auf die Schaltfläche Start – und dann auf Hilfe und Support klickt. Im Startfenster des Hilfe und Supportcenters sucht man auf der rechten Seite nach der Überschrift Eine Aufgabe auswählen. Hier sucht man dann den Eintrag Tools zum Anzeigen von Computerinformationen und Ermitteln von Fehlerursachen verwenden. Auf diesen klickt man und man gelangt nun in das Fenster für die Tools. 

Hier sucht man im linken Bereich des Fensters nach dem Eintrag Computerinformationen. Diesen muss man auswählen und man erhält anschließend eine Übersicht über die Möglichkeiten, die verschiedenen Informationen über den Computer und der Hardware anzuzeigen. Hier wiederum findet man einen Eintrag auf der rechten Seite der da lautet: Informationen über auf diesem Computer installierte Hardware anzeigen.

Hat man diesen Punkt angeklickt, dann sammelt Windows XP die verschiedenen Informationen über die verschiedene im Computer installierte Hardware und zeigt sie anschließend sehr übersichtlich mit detaillierten Informationen an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.