Dateierweiterungen anzeigen bei Windows XP

Standardmäßig werden nach der Installation von Windows XP bekannte Dateierweiterungen nicht angezeigt. Hierunter fallen z.B. die Erweiterungen .txt für Textdateien oder .sys für Systemdateien. 

Unter Umständen kann es jedoch hilfreich sein, wenn man diese Dateierweiterungen einschaltet. So sieht man auch direkt, um welche Datei es sich handelt. Damit Dateierweiterungen wieder angezeigt werden, öffnet man die Ordneroptionen über die Menüleiste im Arbeitsplatz und dem Menüpunkt Extras. Im Fenster Ordneroptionen schaltet man auf die Registerkarte Ansicht um. Unter Erweiterte Einstellungen findet man den Punkt Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden. Hier muss man das Häkchen davor entfernen und das Ganze mit Übernehmen oder OK bestätigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.