Das richtige Netzteil für den Computer

Bei der Aufrüstung eines Computers sollte man darauf achten, dass das eingebaute Netzteil auch die erforderliche Leistung für die neuen Hardwarekomponenten beziehungsweise für die gesamten Hardwarekomponenten erbringen kann. Ansonsten kann es dazu führen, dass das Netzteil im laufenden Betrieb überlastet wird und dann automatisch abschaltet. Eine häufig wiederholte automatische Abschaltung kann zur Beschädigung des Netzteiles führen. In der Regel sind in der heutigen Zeit Netzteile zwischen 300 und 350 W ausreichend. Wer ungetrübten Computerspaß haben möchte, der sollte das Netzteil lieber ein wenig überdimensionierten! So lassen sich Systemausfälle, die auf das Netzteil zurückzuführen sind, ausschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.