Cockpitspray für Fensterrahmen aus Kunststoff

Alte Fensterrahmen aus Kunststoff können mit der Zeit eine leichte Schmutzschicht ansetzen, die man nur schwer mit herkömmlichen Pflegemitteln oder Reinigungsmitteln wieder herunter bekommt.

 

Mit Cockpitspray für das Auto kann man solche Verschmutzungen von Fensterrahmen aus Kunststoff wieder herunter bekommen. Dazu sprüht man ein wenig von dem Cockpitspray auf den Fensterrahmen und wischt anschließend mit einem sauberen Lappen nach. Nicht jeder Fensterrahmen aus Kunststoff verträgt das allerdings. Daher sollte man an der Fensterinnenseite vom Rahmen vorher einen kleinen Versuch unternehmen und so herausfinden, ob der Kunststoff des Fensters auf das Cockpitspray reagiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.