Bei Sonnenbrand hilft Quark

Wenn man mal wieder zu lange in der Sonne geblieben ist und man sich einen Sonnenbrand eingefangen hat, dann hilft Quark bei der Linderung. Am besten ist es, wenn man frischen Quark aus dem Kühlschrank auf die verbrannten Hautpartien aufträgt und diesen eine Zeit langen einwirken läst. Durch die Kühle vom Quark werden die Schmerzen gelindert und die Feuchtigkeit im Quark spendet der verbrannten Haut etwas Linderung und nimmt die Spannung heraus. Stärker verbrannte Hautstellen mit viel Quark bedecken und warten, bis der Quark getrocknet ist. Für die Nacht kann man auch einen Quarkverband anlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.